Mir suerge fir Sécherheet!

Nous nous engageons pour la sécurité des habitants !

Dans un souci d’optimiser la sécurité au sein de notre commune, nous avons notamment pris la décision d’engager 3 agents municipaux ainsi qu’un nouveau délégué à la sécurité. Ces derniers veillent non seulement à votre sécurité et votre bien-être dans l’espace public mais également font un travail important de prévention pour la sécurité de nos enfants et de nous tous au sein des bâtiments scolaires, sportifs et culturels.

Conscients de l’importance de la prévention et de la sécurité au sein d’une commune, nous avons mis en place une commission consultative qui peut nous guider dans l’amélioration de la sécurité.

Une enquête publique sur le bien-être et la sécurité a été lancée et vos avis seront pris en compte dans l’élaboration d’un futur plan communal de sécurité.

Une excellente collaboration avec les services de la Police Grand-Ducale et les services de secours reste primordiale. Nous continuerons à soutenir un commissariat de police proche de nos habitants et adapté à leurs besoins. La mise en place rapide d’un centre de secours régional des secours, tenant compte des réflexions de l’ensemble des acteurs engagés, est primordiale pour garantir une réponse adéquate des secours en cas de besoin.

Nous avons pris des mesures concrètes pour la sécurité dans notre commune, telles que la mise en place de zones 30 dans nos quartiers résidentiels, une vidéosurveillance au sein du complexe sportif, des casiers mis à disposition au hall omnisports pour mettre en sécurité les objets de valeurs, la mise en sécurité de plusieurs passages à piétons et des trajets vers les écoles et l’organisation d’une conférence en matière de prévention cambriolage avec la Police.

Ensemble avec vous, nous continuerons à garantir un bien-être optimal au sein de notre commune !

Wir engagieren uns für die Sicherheit der Einwohner!

Um die Sicherheit in unserer Gemeinde zu optimieren, haben wir 3 Ordnungshüter und einen neuen Sicherheitsbeauftragten eingestellt. Sie sorgen nicht nur für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden im öffentlichen Raum, sondern leisten auch wichtige präventive Arbeit für die Sicherheit unserer Kinder und uns allen in Schulen, Sports- und Kulturgebäuden.

Im Bewusstsein der Bedeutung von Prävention und Sicherheit in einer Gemeinde haben wir eine beratende Kommission ins Leben gerufen, die uns bei der Verbesserung der Sicherheit unterstützen kann.

Eine öffentliche Befragung zum Thema Sicherheit und Wohlbefinden in der Gemeinde wurde durchgeführt, und Ihre Meinung wird bei der Entwicklung eines zukünftigen kommunalen Sicherheitsplans berücksichtigt.

Eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Polizei und den Rettungsdiensten ist nach wie vor unerlässlich. Wir setzen weiter auf ein lokales Polizeikommissariat und eine Präsenz vor Ort. Die Schaffung eines regionalen Einsatzzentrums der Feuerwehr, das den Überlegungen aller beteiligten Akteure Rechnung trägt, ist unerlässlich, um im Bedarfsfall eine angemessene Reaktion zu gewährleisten.

Wir haben konkrete Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit in unserer Gemeinde zu gewährleisten, wie die Einrichtung von 30er Zonen in unseren Wohngebieten, die Videoüberwachung und Schließfächer in der Sporthalle zur Sicherung von Wertsachen, die Sicherung mehrerer Fußgängerüberwege und Schulwegen sowie die Organisation einer Konferenz zur Einbruchsverhütung mit der Polizei.

Gemeinsam mit Ihnen werden wir auch weiterhin für ein optimales Wohlbefinden in unserer Gemeinschaft sorgen!